Haben sich ja hübsch was ausgedacht: erst mal Monate lang ein paar Kasperletheateraufführungen dem Volke vormachen und dann mit einer Bürokratieorgie ein “umfassendes Steuerreformpaket” auf den Weg bringen.

Im besten Falle soll es dem Bürger eine Entlastung von bis zu 80,- € pro Jahr bringen. Donnerwetter, so viel?

Wenn wir Bürger alle diese Beträge zusammensparen, könnten wir schon in- sagen wir mal zwei oder dreihundert Jahren- auf den Betrag kommen, den die griechischen Lügenbarone sich innerhalb von zwei Wochen ergaunert haben. Die Zinsen mal großzügig nicht mitgerechnet. Aber warum kippen wir den Euro nicht gleich dort aus, er verkommt ja eh immer mehr zur Lira…