Ein weiteres, ungelöstes Menschenproblem:

Passt genau rein und bleibt prima drin: Hundehaufen im Schuhprofil.

Mein Nachbar sah mich gestern die schwere Hausknechttasche vom Markt tragen. Er, oberaffenstolz und ganz relaxt im neuen Obermittelklassewagen. Ich, leicht schnaufend, mit Schultergurtschmerzen und Endzeittunnelblick in Wintertretern auf Zickzackkurs. Was die Familie  so braucht: Kartoffeln, Gemüse, Eier, Kistchen Saft für die Woche. Die Tasche hält ´ne Menge aus, ich muss ja auch.

Total nett, dass er mich mitnahm. Ich streckte auch gleich wohlig die Beine aus und massierte meine schmerzenden Sohlen an der designten Teppichunterlage. Wir merkten beide schnell, dass der Wagen jetzt nicht mehr so ganz “nach neu vom Werk” riecht, sondern nach verdautem Hundefutter. Es kam direkt von unter mir und war tief eingedrückt im Herstellerlogo.

Er fuhr direkt bis vor meine Tür und wollte den Wagen in Kürze gereinigt abholen. Hat mich eine halbe Stunde Zeit und mehrere Würgeanfälle gekostet.

Gibt es dafür nicht irgendwas?